• Anmelden Registrieren

    SJ sammeln

    Belohnungen

    Community

    So funktioniert's

    Interested in getting rewards for free?
    $5 for every new user with code: EARNWEB5
    Register in browser or download mobile app to redeem your bonus:
    Register Download
    Earnweb QR

    Bewerte diesen Artikel "Mein "Euro Truck Simulator 2" - Review"

    (4.53/5) 70 Wertungen
    HeroasHamseros19, 6 November 2021 11:34

    Mein "Euro Truck Simulator 2" - Review

    Hallo liebe Gamehag-Mitglieder!

    Willkommen zu meinem dritten Artikel hier auf Gamehag.

    In diesem Artikel wird es um meinen Lieblings-Fahrsimulator handeln.

    Es geht um das Spiel "Euro Truck Simulator 2", der zweite Teil aus der Euro Truck Reihe.

    Und jetzt zum Review.

    Ja, wo soll ich beginnen?

    Ziel im Spiel ist es die verschiedenen Frachten von Punkt A zu Punkt B in dem Zeitraum zwischen X Uhr und Y Uhr zu liefern mithilfe eines LKWs.

    Zuerst zeige ich euch das Hauptmenü.

    Em0E4YvPZ9qxO4mNVX0vN8HtknsUsi.jpg
    Für neure Spieler, empfiehlt es sich zuerst um die Gründung des Unternehmens.

    Anschließend kommt wählt ihr die Art von Getriebe. Ihr könnt auf verschiedene Weise euren LKW steuern: Tastatur, Lenkrad mit Pedalen und Kupplung oder ein Gamepad. Ihr könnt diese Einstellungen auch während des Spiels wechseln.

    Nun wählt ihr eine beliebige Stadt, indem euer Firmenhauptsitz kommt.

    Ihr dürft euch entscheiden, ob ihr ein Tutorial durchgeht. Ich empfehle das Tutorial durchzugehen.

    Und anschließend geht der Spaß los.

    M4Hx9zgPP5wpmE5rk2ZCpn55cdFZs8.jpg

    Da ihr zuerst keinen eigenen LKW habt, müsst ihr Geld verdienen. Ich sage: Startet mit den "schnellen Aufträgen". Falls ihr Hilfe braucht, klickt auf das Fragezeichen.

    Nachdem ihr einen Auftrag gewählt habt, lädt sich das Spiel und ihr befindet euch in eurem LKW, das geliehen ist. Startet den Motor und die wilde Fahrt kann beginnen.

    Hier ein Bild während der Fahrt.

    D3vpWVXW1XmRnNblEnp44XmUFXTu5k.jpg
    Ihr seht rechts unten ein Navi, das "Route Advisor" heißt. Das wird euer Begleiter sein. Mit den voreingestellten Tasten F5 bis F8 könnt ihr die Seiten blättern.

    Es gibt sogar eine Weltkarte.

    4DzRAeBkyQhcxlKVVTRxyXaZWMOBlk.jpg
    Mit der Weltkarte, könnt ihr eure Route planen. Euer LKW braucht Treibstoff von Tankstellen.

    Das Beste bei der Sache: Wenn ihr einen schnellen Auftrag macht, sind Kosten wie Tankkosten oder Mautkosten durch euren Arbeitgeber gedeckt.
    Aber: Kosten für den Euro-Tunnel, Fähren, Reparatur und Strafzahlung (Bußgeld ist Optional einstellbar), seid ihr dafür verantwortlich. Ihr müsst sorgsam mit dem Fahrzeug und besonders mit der Fracht umgehen.

    Habt ihr einen eigenen LKW, seid ihr für alle Kosten verantwortlich.

    Es gibt auch eine Müdigkeitssimulation (Optional einstellbar). Wenn euer Fahrer müde wird, sucht einen Rastplatz.

    In den Einstellungen im Spiel könnt ihr Einstellungen für Musik und Sound, Gameplay, Knöpfe und Tasten und Controller-Einstellungen ändern. 

    Optional könnt ihr euch kostenfrei auf "World of Trucks" registrieren, um bei Events oder spezielle Frachten im Spiel auszuliefern.

    Ich bin noch nicht fertig: Im Laufe des Spiels bekommt ihr E-Mail Nachrichten. Mit dem Info "Sie haben Post.", pausiert ihr das Spiel (Voreigestellt F1 oder Pause) und klickt auf den Brief-Icon im Navi.

    0PQvMtFnhYrpNZ5PEvKO5U5P3yzOZQ.jpg

    Das ist das Wesentliche zum Spiel.

    Aber jetzt kommt das Manko bei der Sache. Wie ihr auf der Weltkarte erkennen könnt, sind einige Flächen grau, grau mit Punkten und schwarz.

    • Grau mit Punkten: Da dürft ihr fahren.
    • Grau: Ihr dürft da nur fahren, sobald ihr das erforderliche DLC (Map DLC) gekauft und installiert habt.
    • Schwarz: Dieser Gegend ist noch nicht im Spiel. Habt Geduld.
    Es ist noch nicht vorbei.

    Das Spiel hat Modifikationen. Es gibt sehr viele Mods, unter anderem Karten-Mods wie der beliebte "ProMods" (dafür braucht ihr allerdings ALLE Karten-DLCs). Der einzige Mod, den ich verwende ist "SpedV". Wenn ihr etwas über SpedV erfahren möchtet, schreibt es in die Kommentare, denn dafür wäre ein neuer Artikel nötig.

    Ich glaube, das wäre alles. Alles in allem: Meine Empfehlung!


    Vielen Dank für's Lesen!

    Euer HeroasHamseros19


    P.S. Bitte überprüft den Artikel schneller. Der letzte Artikel hat für eine Überprüfung einen Monat gedauert.
     
    P.P.S So schreibt man einen Artikel. Eigene Worte, keine Plagiat-Kopien und keine wiederholten Spam-Sätze. Außerdem ist es auch schön lang mit über 2500 Zeichen.

    Bewerte diesen Artikel Mein "Euro Truck Simulator 2" - Review

    (4.53/5) 70 Wertungen

    Kommentare

    es ist ein cooles spiel

    11 April 2024 13:06
    0

    es ist ein cooles spiel

    11 November 2023 00:37
    0